Beiträge von Kolle278

    Moin, ja mit den Überrollbügeln ist das so ne Sache. Einerseits sind da die Kosten anderer Seits deine Sicherheit.

    Wo soll man da Abstriche machen... ne is Klar, natürlich solltest du dir da helfen lassen wenn du das nicht selber machen willst.

    Bei uns hier bauen die Leute Ihre Käfige selber, oder lassen Ihn bauen.

    Die Verschraubbaren sind natürlich schon besser da man die schnell in ein neues Auto umbauen kann.

    Ich empfehle dir um die Kosten gering zu halten, suche dir in deiner nähe eine Schlosserei oder ein anderen Rennclub die Ihre selber Bauen und versuche es da. Ein für 2000€ zu kaufen wäre zu viel für die Klasse. Aber einer zum Verschrauben wir auch nicht günstig! (großer Aufwand beim Bauen)


    VG

    Hallo an alle, hat jemand einen Tipp wo man in Sachsen und/oder Sachsen-Anhalt 2020 AutoCross fahren kann. Wenn möglich keine ILP oder ähnliches! Vielen Dank für eventuelle Tipps??

    VG Kolle

    Hallo, ich bin der Kolle, also Jens.

    Ich bin durch Sponsoring zum AutoCross gekommen.

    Wollte ja dieses Jahr bei den Paint Buddies mit StochCar anfangen, hatte aber gleich am ersten Rennwochenenden Pech mit der Karre. Nach reiflicher Überlegung, wechselte ich schnell zum AutoCross und bedanke mich vielmals bei R.R. vom Team Paint Buddies für die Möglichkeit meine ersten Erfahrungen zu sammeln. Er stellte mir selbstlos für einige Läufe seinen Audi 80 und ich merkte, das ist es um einen Ausgleich zum Alltag zu haben. Jetzt Bau ich mir mit meinen Bro über den Winter selber einen auf und werde dann 2020 voll dabei sein.

    In diesem Sinne, man sieht sich auf der Rennstrecke ??